Home Ziele Petition Aktuelles Reaktionen Presse Partner Galerie Kontakt

29.03.2019: Gemeinsam verleihen wir unserem Anliegen Ausdruck!


PETITIONSÜBERGABE AM LANDHAUSPLATZ
am Freitag, den 29. März um 16:00 Uhr:

Petitionsübergabe

Wir werden unsere Petition (ohne persönliche Daten der mittlerweile schon 15.950 (!) UnterstützerInnen) an LH-Stvtr.in Ingrid Felipe übergeben und dabei auch unsere Forderungen durch eine Kundgebung am Landhausplatz unterstreichen!
(Die Petition selber läuft weiter und kann noch unterschrieben werden!)

Geplanter Ablauf: (Nähere Informationen folgen!)

15:30 - 16:00 Uhr: Eintreffen auf dem Landhausplatz (Musik)
16:00 - 16:30 Uhr: "Marsch" über die Wilhelm Greil-Str. - Meraner Str. - Maria Theresia Str. - Salurner Str. - Wilhelm Greil Str. - Landhausplatz
16:30 Uhr: Kurze Ansprache und Übergabe der Petition, Musik
Ende ca. 17:30 - 18:00 Uhr

GRATISBUSSE AUS DEM OBERLAND

Wir werden am 29. März mit drei 50er-Bussen nach Innsbruck fahren.
Kommt bitte möglichst zahlreich zur Petitionsübergabe und Kundgebung am Landhausplatz!

Abfahrtstermine und Haltestellen:
14.20 Uhr Oetz Bushaltestelle Kassel
14.30 Uhr Ötztal-Bahnhof Bushaltestelle Bahnhof
14.35 Uhr Haiming Gemeindeamt
14.40 Uhr Silz Bushaltestelle Kirche
14.45 Uhr Mötz Kirchplatz
14.50 Uhr Stams Bushaltestelle Bundesstraße
14.55 Uhr Rietz Rietzerhof


Ankunft in Innsbruck:
15.30/15.45 Uhr am Landhausplatz

Rückfahrt: 18:00 Uhr

Wir freuen uns über jede Unterstützerin und jeden Unterstützer, der uns bei der Übergabe begleitet und danken dem ÖAV für seine mediale , sowie der Firma "Patagonia" für ihre finanzielle Unterstützung!
Wir zählen auf Euch!


Unter dem Titel "Ausverkauf der Tiroler Berge - Einheimische wehren sich" berichtete der ORF in der Sendung THEMA über unsere Initiative!

Wegen der aktuellen Berichterstattung über das Urteil zur "Kuh-Attacke", wurde der für Montag, 25.02. angekündigte Beitrag über unsere Initiative in der Sendung THEMA auf Montag, 11.März 2019, 21:10, ORF2 verschoben.
Wir registrierten mit großer Freude das große Echo auf unseren THEMA-Beitrag.

Dass wir nicht die Einzigen sind, die sich gegen den "Ausverkauf der Berge" stemmen, beweist die gelichnamige Doku im SWR Fernsehen, die am Mi. 27.03.2019 um 20:15 Uhr ausgestrahlt wird!

Thema

Das "Haiminger Murmele" meldet sich wieder!


Gemeindeversammlung im Silzer Mehrzwecksaal (NMS) am Freitag, den 25.01.2019 um 20:00 Uhr:

Unsere Stellungnahme dazu findest Du hier ...

Reaktionen auf die Gemeindeversammlung findest Du hier ...


Die ARD berichtete am Dienstag, 08.01.2019 um 21:45 Uhr in "Report München" und um 23:30 Uhr auf "Tagesschau 24" zu unserem Thema Feldring!

Viele Seherinnen und Seher haben bereits reagiert ...

ADR

Oben: Das ARD-Team gegenüber dem Faltegarten Kögele, unten: Im Hintergrund das Schafjoch

ADR

Die Meinung des "HOAMINGER MURMELE":

Das "HOAMINGER MURMELE"

Unsere Veranstaltung war ein voller Erfolg!

Mehr als 400 Menschen sind unserer Einladung gefolgt. Das zeigt, dass unser Anliegen von vielen Menschen aus der Region mitgetragen wird.
Erfreulich, dass die Diskussion fair verlief und sich das Publikum intensiv daran beteiligt hat.

1 / 6
Veranstaltung zu Feldringer Böder
2 / 6
Veranstaltung zu Feldringer Böder
3 / 6
Veranstaltung zu Feldringer Böder
4 / 6
Veranstaltung zu Feldringer Böder
5 / 6
Veranstaltung zu Feldringer Böder
6 / 6
Veranstaltung zu Feldringer Böder

Bericht im ORF vom 18.11.2018
Bericht der Tiroler Tageszeitung vom 18.11.2018


Berührende Video-Botschaft an den Landeshauptmann.


Unterschreibe auch unsere Petition auf https://mein.aufstehn.at/!

Hier findest Du uns auf Facebook ...